Delbus - wir machen mobil

Knapp 100 Mitarbeiter mit rund 32 Bussen sorgen dafür, dass bei den täglich etwa 11.000 Fahrgästen in Delmenhorst und umzu alles rundläuft.

Von Deichhorst bis Bremen-Huchting, von Sandhausen bis Adelheide: Bereits seit 1978 macht die Delbus Delmenhorst mobil. "Horst" ist der sympathische Botschafter der Delbus, der die Fahrgäste auf allen Busfahrten in Delmenhorst und umzu begleitet. Immer wieder engagiert er sich für seine Stadt und hat neue, pfiffige Ideen, die eine Busfahrt mit der Delbus zu mehr als einer bequemen Beförderung von "A nach B" machen.

 

Flexibel und gut organisiert

In dem halbrunden Gebäude am ZOB sitzt die Leitstelle. Bei Problemen auf der Strecke sind die Verkehrsmeister die passenden Ansprechpartner für die Fahrer. Per Funk und Betriebsleitsystem sind sie bestens über den aktuellen Betriebsablauf informiert und können bei Bedarf regelnd eingreifen.

 

Freundlich und motiviert

Die Fahrerinnen und Fahrer der Delbus sind bestens ausgebildet. Regelmäßig finden Schulungen zu Themen wie "Sicheres und wirtschaftliches Fahren", "Kommunikationstraining" usw. statt. Neben der guten Beförderung kann der Fahrgast im Bus eine Palette an Serviceleistungen nutzen wie z.B. den Zeitungsverkauf, die kostenfreien Behördenbriefkästen oder die heißgeliebten Kinderbeifahrersitze.

 

Sicherheit das A und O

Rund 32 Busse verkehren für uns in Delmenhorst - da fallen natürlich auch Reparatur, Wartung und Reinigung an. Genau dafür sind unsere Delbus-Mechaniker zuständig. In der Werkstatt an der Bremer Straße kümmern sie sich um die moderne Busflotte und stellen jedes Fahrzeug viermal pro Jahr technisch auf den Prüfstand. Neben der umfangreichem Hauptuntersuchung fallen auch drei Sonderprüfungen pro Bus und Jahr für alle sicherheitsrelevanten Bauteile an.

Job & Karriere

Die Delbus GmbH & Co. KG ist immer mal auf der Suche nach engagierten Mitarbeitern. 

Schauen Sie sich auf unserer Jobbörse um!